top of page

Interim Management für Human Resources



Unternehmerischer Erfolg ist kein Selbstläufer. Vielmehr sind ein hohes Maß an Empathie, Flexibilität und schnellem Handeln unverzichtbar - gerade im Personalbereich. Auf Dauer bestehen Unternehmen nur dann, wenn Human Resources und Führungskräfte zur richtigen Zeit an den richtigen Stellen die richtigen Menschen einsetzen. Leichter gesagt als getan, das wissen wir alle.


Um Lücken bei der Besetzung von offenen Positionen kurzfristig zu füllen, ist der Einsatz von HR Interim Managern lohnenswert. Für Herausforderungen im Bereich Human Resources ist Interim Management eine flexible Lösung. Wenn Führungs- oder Expertenpositionen durch längere Krankheit, Karenz oder einen überraschenden Jobwechsel frei werden, kommen HR Interim Manager ins Unternehmen und überbrücken die Zeit, bis ein Projekt abgeschlossen oder Positionen wieder dauerhaft besetzt werden können.

Aufgaben die HR Interim Manager übernehmen

HR Interim Manager begleiten Unternehmen strategisch, operativ und fachlich in allen relevanten Fragestellungen - ganz gleich, ob es jemanden braucht, der den HR Bereich verantwortet, Projekte in der Organisationsentwicklung steuert, die Digitalisierung vorantreibt oder das Tagesgeschäft effizient managt. Auch im Bereich Talent Acquisition gibt es etliche Möglichkeiten, sich durch Manager auf Zeit unterstützen zu lassen, z.B. im Active Sourcing, im Aufbau eines Talent Pools, bei der Einführung einer Software oder im Employer Branding.



5 Gründe für den Einsatz von HR Interim Managern

1. HR Interim Manager sind Experten auf ihrem Gebiet.

Sie bringen viele Jahre einschlägige Berufserfahrung aus dem Bereich Human Resources mit, die sie in unterschiedlichsten Unternehmen gesammelt haben. Bei HR Interim Managern handelt es sich um rasch verfügbare, top ausgebildete sowie kostentransparente Themenspezialisten. Für eine Vielzahl an Aufgaben bringen sie die nötigen Qualifikationen mit, vor allem jedoch eine rasche Auffassungsgabe, um möglichst schnell ein Verständnis für das Unternehmen zu entwickeln.

2. Bedarfsgerechte Reaktion auf Engpassituationen

Innerhalb weniger Tage kann das Unternehmen auf Engpasssituationen in der Personalbedarfsplanung reagieren und erhält durch HR Interim Manager schnelle, flexible und höchst kompetente Hilfe. 3. Voller Einsatz ab dem ersten Tag

HR Interim Manager haben keine Probezeit, sondern zeigen ab dem ersten Tag vollen Einsatz, übernehmen Verantwortung, treffen Entscheidungen und implementieren Aufgaben. Sie haben eine tägliche, klar zu beweisende Zielorientierung und scheuen sich nicht vor unangenehmen Fragestellungen. HR Interim Manager schlagen Verbesserungsmaßnahmen vor und haben einen klaren Blick von außen - im Gegenteil zu fest angestellten HR Managern, die sich um eventuelle Nachteile ihrer eigenen Karriere sorgen könnten und die “Unternehmens-Brille” tragen. HR Interim Manager stellen täglich ihre Berechtigung unter Beweis und sind höchst motiviert, die vorab vereinbarten Ziele in einem definierten Zeitrahmen zu erreichen.


4. Ausgleich fehlender Ressourcen

Wenn interne Ressourcen oder Kompetenzen für bestimmte Aufgaben fehlen, ist der Einsatz von HR Interim Managern vielversprechend. Der breit aufgestellte Erfahrungshintergrund gewährleistet eine hohe Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Umsetzung von Projekten. HR Interim Manager haben häufig bereits ähnliche Projekte in anderen Unternehmen erfolgreich umgesetzt und wissen daher, was zu beachten gilt. Bei besonders herausfordernden Projekten, stellt es einen enormen Vorteil dar, wenn ein externer Experte mit den nötigen Kenntnissen und Erfahrungen die Planung und Umsetzung übernimmt und das HR Team vor Ort unterstützt.

5. Objektive Situationsbetrachtung

Durch die neutrale Stellung von HR Interim Managern in Unternehmen, können Situationen von ihnen objektiv betrachtet werden. Prozesse werden in Frage gestellt, die intern "schon immer so gemacht wurden". Oftmals laufen in Unternehmen Prozesse oder Abläufe ineffektiv ab, bzw. sind eingerostet und deshalb verbesserungsbedürftig. Die Mitarbeitenden merken das oft nicht mehr, während HR Interim Manager solche Schwierigkeiten sofort auffallen.


Das sollte beim Einsatz von HR Interim Managern beachtet werden


1. Holen Sie sich Unterstützung! Am einfachsten lassen sich HR Interim Manager über spezialisierte Agenturen für Interim Management finden. Durch ihr vorhandenes Portfolio an Experten sind die Agenturen in der Lage, den Unternehmen passende Kandidaten vorzustellen, da sie die nötigen Kompetenzen und fachlichen Schwerpunkte gut kennen. Den Auswahlprozess mithilfe einer Agentur abzuwickeln lohnt sich, da der Erfolg eines HR Interim Projekts stark von fachlichen Fähigkeiten abhängt.


2. Auf Soft Skills achten! Selbstredend ist die Prüfung der “Hard Facts” der möglichen HR Interim Manager im Lebenslauf essentiell - Ausbildung, Studium, Erfahrungen, berufliche Stationen, Branchenkenntnisse etc. Nicht weniger wichtig sind jedoch die “Soft Skills” der Kandidaten wie Offenheit, Empathie, Fingerspitzengefühl, Kommunikationsfähigkeit und der Umgang mit Kollegen, die erst durch ein persönliches Kennenlernen sichtbar werden. Ein Face-to-Face Gespräch gehört daher zum Standardprozess, wenn es zum Einsatz von HR Interim Managern kommt.

3. Ist- und Soll-Situation abgleichen! HR Interim Manager müssen mit allen Kollegen und Vorgesetzten aus angrenzenden Bereichen optimal zusammenarbeiten können, um das Projekt erfolgreich im vorgegebenen Zeitraum mit den vereinbarten Kosten und Meilensteinen ausführen zu können. HR Interim Manager sollten vor allem über die fachlichen Hintergründe von Teammitgliedern Bescheid wissen, das Machtgefüge und die Kultur innerhalb des Unternehmens verstehen und die versteckten sowie offenen Spielregeln erkennen. Das Projekt kann mittelmäßig laufen oder im schlimmsten Fall sogar scheitern, wenn der Abgleich zwischen Ist- und Soll-Situation nicht mit den HR Interim Managern sowie der Fachabteilung durchgeführt wird.


4. HR Interim Mandat vorbereiten! Der Einsatz von HR Interim Managern muss ausreichend vorbereitet werden. Unnötige Verzögerungen und eine mangelhafte Vorbereitung kosten das Unternehmen Geld, da sich die Manager auf Zeit viele Informationen im Laufe des Mandats vor Ort zusammensuchen müssen. Zu Beginn des Projektes ist zusätzlich die Vereinbarung von Meilensteinen und klaren Zielen, einem Zeitplan und den voraussichtlichen Einsparungen wesentlich. Diese gilt es in einem regelmäßigen Rhythmus auf Relevanz und Realisierbarkeit zu überprüfen und falls erforderlich, anzupassen.


5. Kommunizieren Sie die Gründe Ihrer Entscheidung für ein Interim Mandat! Ein Interim Mandat kann die Mitarbeitenden vor eine besondere Herausforderung stellen. Diese müssen sich nämlich nicht nur an eine neue Führungsperson gewöhnen, sondern zusätzlich an jemanden, die nur vorübergehend bleibt. Das kann verunsichern! Wichtig ist vor allem, dass die gesamte Führungsebene geschlossen hinter der Entscheidung eines HR Interim Mandats steht. Werden HR Interim Manager vom Management als Konkurrenz betrachtet, muss der Umstand thematisiert und so schnell wie möglich aus der Welt geschafft werden. HR Interim Manager sind im Unternehmen, um Verbesserungen zu erzielen und auf bestimmte Ziele hinzuarbeiten. Dem bestehenden Team müssen diese Ziele und die Vorteile von HR Interim Manager stets klar sein, um Missverständnisse oder Unstimmigkeiten zu vermeiden.



Wann und wie scheiden HR Interim Manager wieder aus?

Wenn die vereinbarte Frist abgelaufen und die gestellte Aufgabe erledigt ist, oder ein festangestellter Mitarbeitender die Position besetzen konnte, verlassen die HR Interim Manager das Unternehmen - jedoch nicht ohne Übergabe des Aufgabenbereichs. Interim Manager zielen nicht darauf ab langfristig auf Basis einer Festanstellung im Unternehmen zu bleiben. Ihr Ziel ist die Unterstützung und Umsetzung von kurzfristig relevanten Projekten.



Das bietet Ihnen CULTURE.Z

Um Ihr Unternehmen in schwierigen Phasen bestmöglich zu unterstützen, übernehmen unsere HR Interim Manager befristete Aufgabenstellungen. Sie beraten und ergänzen das bestehende Management, erarbeiten Lösungen und setzen diese mit hoher Sozialkompetenz und Erfahrung im Projektmanagement um.




Gender Disclaimer

Die auf dieser Website gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen. Auf eine Mehrfachbezeichnung wird in der Regel zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.

Comments


bottom of page